Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2014 angezeigt.

Veranstaltungshinweis

VorweihnachtlicheStimmungrundumsSchlossHerten: „Lichterwald“am6.und7.Dezember2014



(ONsüd-Text & Fotos: Veranstaltungsagentur Prinz)


Herten. Im Schlosspark und rund ums Schloss Herten gehen am Nikolaustag wieder die Lichter an. Dafür sorgen der Verkehrsverein Herten 1912 e.V. und die Kooperationspartner LWL Klinik Herten und Hertener Stadtwerke. Die Veranstaltungsagentur Prinz organisiert die Veranstaltung.

Am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, steigt der vorweihnachtliche Markt rund um das Schloss Herten. Viele Aussteller mit kunsthandwerklichen und gastronomischen Angeboten haben sich für den „Lichterwald“ angemeldet. Ob gemeinnützige oder gewerbliche Aussteller - viele bieten Selbstgefertigtes wie Schnitzkunst aus dem Erzgebirge, Keramik, Kerzen, Holzsterne, Schals oder Schmuck an. Auch das kulinarische Angebot lässt keine Wünsche offen; im Angebot sind Reibekuchen, holländische Sirupwaffeln, Champignonpfanne oder Flammkuchen - aber auch Leckeres zum Mitnehmen wie Marm…

Kultur im Vest

Recklinghausen leuchtet 2014




von Annabell Sindorio (Text), Daniel Osthues & Sebastian Pokojski (Fotos)

Auch in diesem Jahr leuchtete die Recklinghäuser Innenstadt wieder. In der Zeit vom 24. Oktober bis 8. November wurden, wie bereits in den letzten acht Jahren, dutzende Gebäude malerisch beleuchtet. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto „Kirchen in Recklinghausen“. Am Freitag, 24. Oktober, eröffnete Bürgermeister Christoph Tesche den mehrwöchigen Event und gab damit den Startschuss für viele spannende Programmpunkte.

Neben einem Konzert des Jugend-Sinfonieorchesters und Stadtführungen inklusive Gruselgeschichten für Kinder zu Halloween, gab es ein ganz besonderes Highlight. Musiker und Star-DJ Moguai legte am 4. November ab 20 Uhr auf dem Rathausplatz auf. Nachdem er bereits im letzten Jahr für Recklinghausen leuchtet gewonnen werden konnte, brachte er auch diesmal die Massen zum Tanzen. Am Freitag, 7. November, luden auch die Geschäfte mit erweiterten Öffnungsz…

Kultur im Vest

Auch dieses Jahr wieder bei der Fête de la Musique in Recklinghausen dabei: RE-vival.de


von Sebastian Pokojski

Mittlerweile zum vierten Mal gab es fetzige und begeisternde Musik zum Sommeranfang im Herzen Recklinghausens auf dem Altstadtmarkt. Eine kappe Stunde lang brachte RE-vival.de ein Best-Of.

Die Band RE-vival.de oder der Beat in Recklinghausen lebt

Recklinghausen galt in den 60er Jahren als Hochburg von Beat und Rock-Musik. Große Festivals machten die Stadt über ihre Grenzen bekannt. Viele Bandmitglieder der Gruppe RE-vival.de machten in dieser Zeit ihre musikalischen Früherfahrungen in diversen Bands.
Mit den dargebotenen Songs knüpft die Band an eine lange Beat-Musik-Tradition an. Großen Wert legen die Mitglieder auf den Live-Charakter der Darbietung: die Songs werden allesamt hand made vorgetragen, ohne jede elektronische Einspielung.

Die Songs sind so ausgewählt, dass sie das Feeling der Beat-Zeit aufleben lassen, dass sie erinnern, Stimmungen zurückholen, zum Träumen einlade…

Kultur NRW

von Annabell Sindorio (Text & Fotos)

Umzug des Landesarchivs NRW

Das Landesarchiv zieht von Düsseldorf nach Duisburg
DUISBURG. Mit Dankesreden und Musik wurde das neue Landesarchiv für Nordrhein-Westfalen offiziell eröffnet. Unter anderem sprachen Ute Schäfer, Ministerin für Familie, Kultur, Jugend, Kinder und Sport des Landes NRW und Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg. Das Gebäude wurde von den Architekten des Architekturbüros von Ortner & Ortner aus einem alten Kornspeicher, am Duisburger Innenhafen und direkt am Schwanentor gelegen, konzipiert. Unmittelbar am Rheinufer entstand so ein eindrucksvoller Bau, der mit seinem überhöhten und stark vertikalisierten Turm bereits jetzt als Landmarke in und für Duisburg steht. Im Turm und dem beinah quadratisch angelegtem Kopf werden, gesichert für mindestens dreihundert Jahre, die Geschichte Nordrhein-Westfalens von über eintausend Jahren sowie alle anderen erhaltenswerten Dokumente aus NRW aufbewahrt. Hierzu wurden sämt…