Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

tierisch

Mein Leben mit Tiffy – Miau, meine Meisterschaft
Teil 7
von Dirk Hoffmann

Habt ihr es schon gehört, die Menschen-Europameisterschaft ist vorüber.  Die Portugiesen sollen gewonnen haben. Ich weiß überhaupt nicht, wer das ist. Ist aber auch nicht so wichtig. Viel wichtiger ist die Katzenmeisterschaft. Ich habe sie tatsächlich gefunden. Ihr werdet mir das wohl nicht glauben. Es war direkt im Hinterhof, unter unserem Küchenfenster, auf der kleinen Wiese. Da standen zwei Gestelle mit Netzen, bei den Menschen heißen die wohl Tore. Das hat Dirk zumindest geschrieben. Da waren unglaublich viele Katzen. Ich hätte gerne gewusst, wo die alle hergekommen sind. Leider konnte ich nicht nach draußen. Aber das Spiel konnte ich mir ansehen. Es war viel schöner anzusehen als das Spiel der Menschen. Katzen sehen doch viel besser aus. Ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht, ob es eine Meisterschaft gewesen ist. Trotzdem beschloss ich darüber zu berichten.
Eine Mannschaft spielte in weißen Trikots, die anderen …

EM in Frankreich: das Finale

Fußballeuropameisterschaft 2016 Portugal ist Europameister

Portugal – Frankreich 1 : 0 nach Verlängerung

von Dirk Hoffmann
Sonntag 10. Juli 2016, der Tag des großen Finales ist gekommen. Deutschlands Fußballer müssen sich leider im Halbfinale den Franzosen geschlagen geben. ONsüd lässt es sich aber trotzdem nicht nehmen, ein paar Worte über das Fußballfest in Paris zu schreiben. Im Stade de France stehen sich Portugal und Frankreich gegenüber. Der Anstoß durch Portugal erfolgt um Punkt 21.00 Uhr. Die ersten Minuten sind von vielen Fehlpässen geprägt. Nach knapp vier Minuten gibt Nani den ersten Torschuss für Portugal ab. Der Ball geht übers Tor. Zwei Minuten später probiert es Antoine Griezmann für Frankreich. Sein Schuss ist ebenfalls zu ungenau, um das portugiesische Tor zu gefährden. In der 9. Minute prüft er Rui Patricio richtig, aber der pariert sicher. Frankreich bestimmt jetzt das Spiel. Portugal wehrt sich, hat es aber schwer gegen sehr früh angreifende Franzosen. Mitte der ers…

EM in Frankreich: Deutschland scheitert im Halbfinale an Gastgeber Frankreich

Fußballeuropameisterschaft 2016 Deutschland – Frankreich 2 : 0,
Antoine Griezmann schießt deutsche Mannschaft K. o.

von Dirk Hoffamnn

Donnerstag, 7. Juli 2016. Die deutsche Nationalmannschaft trifft in Marseille auf Gastgeber Frankreich, um zu ermitteln, wer am 10. Juli 2016 in Paris das Finale gegen Portugal (Sieger im ersten Halbfinale, 2 : 0 gegen Wales) bestreiten darf. Pünktlich um 21.00 Uhr ertönt der Anpfiff. Das Spiel beginnt mit Tempo. Schon nach zwei Minuten erspielen sich die Franzosen den ersten Eckstoß, der aber keine Gefahr bringt. Frankreich ist zunächst die aktivere Mannschaft. Die deutsche Abwehr ist jedoch aufmerksam. Antoine Griezmann prüft in der siebten Minute Manuel Neuer erstmals ernsthaft. Deutschlands Nummer eins pariert stark und verhindert den Rückstand. Nach zehn Minuten schafft es die deutsche Mannschaft für ausgeglichene Verhältnisse zu sorgen. Thomas Müller bekommt die erste gute Gelegenheit, verzieht aber knapp. Der Ball fliegt am Tor vorbei. Emre Can, d…

EM in Frankreich: Deutschland im Halbfinale

Fußballeuropameisterschaft 2016 – Deutschland erreicht nach furiosem Elfmeterschießen das Halbfinale
Deutschland – Italien 7 : 6, Deutschland ist zum ersten Mal in einem großen Turnier erfolgreich gegen Italien
von Dirk Hoffmann

Am 2. Juli 2016 um 21.00 Uhr treffen sich die Nationalmannschaften von Deutschland und Italien in Bordeaux zum Duell um den Einzug ins Halbfinale. Ein schweres Viertelfinale für Deutschland. Noch nie ist es einer deutsche Elf in einem großen Turnier gelungen gegen Italien zu gewinnen. In der Anfangsphase ergreifen die Italiener die Initiative, aber die deutsche Abwehr steht gut. Deutschland ist auch die einzige Mannschaft, die in diesem Wettbewerb bisher noch kein einziges Gegentor hinnehmen musste. Nach knapp zehn Minuten ist die Partie dann ziemlich ausgeglichen. Deutschland spielt langsam und geduldig. Nach einer Viertelstunde muss Sami Khedira mit einer Oberschenkelverletzung das Spiel beenden. Bastian Schweinsteiger übernimmt seinen Platz im Team. In der…