Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

Freizeit & Kultur im Revier

Freizeit, Kulturelles, Tipps


Metropole Ruhr (idr). "Lunatique" heißt die neue Show, mit der der Cirque Bouffon vom 29. März bis 23. April auf dem Platz vor dem Gelsenkirchener Musiktheater im Revier gastiert. Das Programm des französischen Regisseurs Frédéric Zipperlin entführt in eine poetische Traumwelt: Ein Schlafwandler erlebt skurrile Situationen mit traumhafter Magie. Das preisgekrönte internationale Artistenensemble präsentiert Körperkunst, Komik und Musik auf höchstem Niveau.
Infos: www.cirque-bouffon.com
*
"Alles unter Kontrolle": Unter diesem Motto präsentiert das Internationale FrauenFilmFestival (IFFF) in Dortmund vom 4. bis 9. April mehr als 120 internationale Filme aller Genres. Es gibt einen Überblick über das Filmschaffen von Frauen aus aller Welt. Im internationalen Spielfilmwettbewerb für Regisseurinnen gehen acht aktuelle Streifen ins Rennen, darunter drei Deutschlandpremieren. Eröffnet wird das Festival am 4. April, 19.30 Uhr, im CineStar mit &quo…

typisch Ruhrpott

Schalker Arena hat die beste Stadionwurst in NRW / Im Dortmunder Stadion ist sie besonders günstig

Gelsenkirchen (idr). Wenn's um die Wurst geht, hat die Veltins-Arena in Gelsenkirchen die Nase vorn. Bei einer Abstimmung über die beste Stadionwurst in der 1. und 2. Bundesliga auf stadionwelt.de landete die Bratwurst der Schalker Arena auf Platz drei, zusammen mit dem Grillgut im Stadion des 1. FC Union Berlin. Die besten Würstchen gibt's laut Fans im Stadion Nürnberg, gefolgt vom Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern. Eine Untersuchung von Stadionwelt zeigt außerdem, dass die günstigste Wurst der Bundesliga bei den Heimspielen von Borussia Dortmund im Signal Iduna Park verkauft wird. Sie kostet dort 2,60 Euro. Beim teuersten Anbieter, der Münchner Allianz Arena, müssen Fans hingegen 3,90 Euro hinlegen.

Freizeit & Kultur im Revier

Freizeit, Kulturelles, Tipps

Metropole Ruhr (idr). Giuseppe Verdis Oper "Otello" feiert am 26. März, 18 Uhr, Premiere im Opernhaus Dortmund. In Regie von Intendant Jens-Daniel Herzog und unter musikalischer Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz sind Tenor Lance Ryan als Otello und Sopranistin Emily Newton als Desdemona zu sehen. Herzog sieht in dem Titelhelden den Fremden, den eine Gesellschaft braucht, wenn sie in Schwierigkeiten gerät und jemand die Drecksarbeit machen muss. Er wird erst zum Helden gemacht, um später umso grausamer wieder aus seiner Höhe herabzustürzen.
Infos: www.theaterdo.de
*
"The vital unrest" - das ist die Kraft, die alles in Bewegung hält, die Quelle aller Kreativität. Woher kommt diese Kraft? Was entzündet sie? Diesen Fragen geht Bridget Breiner in ihrem neuen zweiteiligen Ballettabend am Gelsenkirchener Musiktheater im Revier nach. Die Ballettdirektorin entwickelt die Choreografie aus der sogenannte Orgelsinfonie c-Moll von Camille…

Veranstaltungshinweis

Vom SunsetPicknick bis zum Streetfood unterm Tetraeder - RVR führt Veranstaltungsprogramm Emscher Landschaftspark in 2017 fort
Essen/Metropole Ruhr (idr). Tanzen, Chillen oder Schlemmen an außergewöhnlichen Orten im Emscher Landschaftspark: Das alles erwartet Besucher des SunsetPicknicks am 15 Juli auf der Halde Hoheward in Herten/Recklinghausen und des StreetFoodPicknicks am 20. August auf der Tetraeder Halde an der Beckstraße in Bottrop. Für beide Veranstaltungen gilt: Eintritt frei. Seit der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 stellt der Regionalverband Ruhr (RVR) jedes Jahr ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Picknicks und Touren von Duisburg bis Bergkamen zusammen, die die Industriekultur und Industrienatur im zentralen Park der Metropole Ruhr erlebbar machen. Ob mit dem Rad, per Schiff, Segway, zu Fuß oder mit dem Bus: Das Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark "Unter freiem Himmel" bietet für jeden das passende Angebot, vom Landschaftspark Duisburg-Nord bis zu…

Bundesliga aus Reviersicht

25. Spieltag in der ersten und zweiten Fußballbundesliga aus Reviersicht
von Dirk Hoffmann
Borussia Dortmund besiegt Ingolstadt mit 1 : 0
Borussia Dortmund festigt mit einem 1 : 0 Sieg gegen den FC Ingolstadt 04 den dritten Tabellenplatz. Der BVB geht im Eröffnungsspiel des 25. Spieltages bereits nach einer knappen Viertelstunde mit 1 : 0 in Führung. Es ist Pierre-Emerick Aubameyangs 23. Saisontor. Marcel Schmelzer serviert dem Gabuner eine perfekte Flanke, die dieser mühelos ins Ingolstädter Tor weiterleitet. Die vom Abstieg bedrohten Schanzer spielen trotz frühem Rückstand mutig auf und erspielen sich einige Torchancen, scheitern aber immer wieder am starken Schweizer Roman Bürki im Tor der Hausherren. Die Borussia versäumt ihrerseits die Führung zu erhöhen. Es ist ein Duell mit nicht allzu viel Torgefahr, aber das 1 : 0 bringt den BVB einer Teilnahme an der kommenden Championsleaguesaison wieder ein gutes Stück näher.
FC Schalke 04 erspielt sich einen 1 : 0 Erfolg beim FSV Mainz 05
Der …

Kulturförderung

RVR fördert regionale Kultur
mit fast 100.000 Euro


Essen/Metropole Ruhr (idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) stellt im ersten Halbjahr 92.500 Euro für die regionale Kulturförderung in der Metropole Ruhr zur Verfügung. Heute (16. März) entschied der Kultur- und Sportausschuss des Verbandes über die Anträge: Insgesamt 17 Projekte wurden berücksichtigt, die der RVR aus dem 2016 aufgelegten Fördertopf mitfinanziert.  Der Ringlokschuppen Ruhr in Mülheim kann sich mit 9.000 Euro über die höchste Einzelförderung freuen. Das Kulturzentrum erhält das Geld für die Fortsetzung des Projektes "Wem gehört die Kunst? Support Your (G)local Artist", das zusammen mit den Partnern Netzwerk X und Urbane Künste Ruhr realisiert wird. Das Bündnis geht der Frage nach, wie individuelle Künstlerförderung künftig aussehen muss, um den Ansprüchen zu genügen. Drei weitere Antragssteller erhalten je 8.000 Euro Unterstützung. Die Fördersumme geht an den Dortmunder Verein "Die Urbanisten" für sei…

Das Revier im Europapokal

FC Schalke 04 erfolgreich in der KO-Phase der Europapokalsaison
von Dirk Hoffmann

FC Schalke 04 qualifiziert sich nach einem 2 : 2 bei Borussia Mönchengladbach fürs Viertelfinale der Europa League

Das Europaleagueduell in Mönchengladbach beginnt ruhig. Beide Mannschaften tasten sich erst einmal gegenseitig ab. Schalke sucht den Weg nach vorne. Die Spieler wissen, dass sie nach dem 1 : 1 im Heimspiel mindestens ein Tor schießen müssen, um im Wettbewerb zu bleiben. Das immer offensiver werdende Spiel der Schalker, verschafft den Hausherren Konterchancen. Mitte der ersten Halbzeit ist das Match sehr ausgeglichen. In der 26. Minute bringt Andreas Christensen die Gladbach nach einem Freistoß mit 1 : 0 in Führung. Kurz darauf hat Leon Goretzka die Chance zu einem schnellen Ausgleichstor, scheitert aber an Yann Sommer im Fohlentor. Die Knappen geben sich nicht auf, tun sich aber schwer gegen eine immer sicherer stehenden Gladbacher Abwehr. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte erzielt Mahmoud …

Schalke News

Schalke 04 vermeldet Rekordumsatz

Gelsenkirchen (idr). Der FC Schalke 04 hat im vergangenen Jahr das beste Ergebnis seiner Vereinsgeschichte eingefahren: Der Umsatz lag bei 265,1 Millionen Euro, 0,4 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Gründe für das Plus sind vor allem Jahresüberschuss markiert mit 29,1 Millionen Euro (+ 29 Prozent) einen nie zuvor erreichten Höchststand. Infos unter www.anleihe.schalke04.de

Freizeit & Kultur im Revier

Freizeit, Kulturelles, Tipps


Metropole Ruhr (idr). Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman "Tschick" ist bereits Vorlage für Schauspiel- und Filmversionen, jetzt folgt - als Auftragswerk des Theaters Hagen - die Opernfassung. Die Jugendlichen Maik und Tschick, beide Außenseiter in ihrer Schulklasse, brechen in den Sommerferien zu einer abenteuerlichen Reise in einem gestohlenen Auto auf. Auf ihrem Weg Richtung "Walachei" haben sie viele erstaunliche Begegnungen. Ludger Vollmer hat die "Road Opera" geschrieben, die am 18. März, 19.30 Uhr, in Hagen uraufgeführt wird.
Infos: www.theater-hagen.de
*
Das 2016 verfilmte Schulddrama "Terror" von Ferdinand von Schirach wird am 18. März, 19.30 Uhr, vom Staatstheater Kassel im Mülheimer Theater an der Ruhr aufgeführt. Verhandelt wird die Frage, ob Menschen getötet werden dürfen, um noch mehr Opfer zu verhindern: Ein Kampfflieger schießt ein Flugzeug mit 164 Passagieren ab, um einen Angriff auf ein mit 70.000 Mensch…

DFB Pokal aus Reviersicht

DFB Pokal 2016/2017 – Viertelfinale
von Dirk Hoffmann
Borussia qualifiziert sich mit einem 3 : 0 Sieg im Nachholspiel gegen Sportfreunde Lotte für das Halbfinale

Das DFB-Pokal-Nachholspiel zwischen Sportfreunde Lotte und Borussia Dortmund findet, weil der Rasen in Lotte noch immer nicht bespielbar ist, in Osnabrück statt. Der drittplatzierte der dritten Liga macht es dem BVB nicht einfach. Die Männer aus Lotte suchen ihre Chancen und halten die Dortmunder bemerkenswert lange vom eigenen Tor fern. Der BVB scheint etwas überrascht und findet zunächst nicht richtig ins Spiel. Der Unterschied von 2 Klassen ist dem Spiel nicht anzumerken. Ab der 20. Minute nähern sich die Dortmunder dem Tor der Sportfreunde immer mehr. Die Zuschauer sehen ein spannendes Match auf Augenhöhe. Erst in der Schlussphase der ersten Halbzeit zeigt sich ein Bisschen Überlegenheit für den Bundesligisten. Nach 45 Minuten geht es nach starker Leistung der Sportfreunde Lotte mit einem 0 : 0 in die Kabine. Der BVB tut sic…

Bundesliga aus Reviersicht

24. Spieltag in der ersten und zweiten Fußballbundesliga aus Reviersicht
von Dirk Hoffmann
Borussia Dortmund unterliegt Hertha BSC Berlin mit 1 : 2
Borussia Dortmund tut sich schwer gegen heimstarke Berliner. Drei Tage nach dem Championsleaguesieg gegen Benfica Lissabon scheint der BVB in der Hauptstadt nicht ausgeruht genug, um erneut zu punkten. Bereits nach elf Minuten lässt Solomon Kalou seinen Trainer Pal Dardei zum ersten Mal jubeln. Der Stürmer bringt die Hertha nach Vorlage von Vedad Ibisevic mit 1 : 0 in Führung. Solomon Kalou verpasst kurz darauf die Gelegenheit auf 2 : 0 zu erhöhen. Anschließend kommt der BVB besser ins Spiel. Beide Mannschaften haben zahlreiche Torchancen, doch das 1 : 0 bleibt bestehen bis Pierre-Emerick Aubameyang kurz nach der Pause mit seinem 22. Saisontor für Dortmund zum 1 : 1 ausgleicht. Jetzt zeigt sich der BVB von seiner stärksten Seite, aber trotz bester Gelegenheiten gelingt die Führung nicht. Stattdessen erzielt Marvin Plattenhardt in der 71. Minu…

Das Revier im Europapokal

Erfolgreiche Woche für Borussia Dortmund und FC Schalke 04 in der Ko-Phase der Europapokalsaison
von Dirk Hoffmann
Borussia Dortmund siegt im Achtelfinalrückspiel gegen Benfica Lissabon mit 4 : 0 und zieht ins Viertelfinale der Championsleague ein
Borussia Dortmund gehört wieder einmal zu den besten acht Mannschaften in Europa. Nacht der 0 : 1 Pleite in Lissabon macht es der Revierclub über lange Zeit spannend für seine Anhänger, die beim Schlusspfiff in großen Jubel ausbrechen. Bereits nach drei Minuten egalisiert Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang den Rückstand aus dem Hinspiel. Der Gabuner köpft den Ball nach einem Eckstoß von Osmane Dembélé zum 1 : 0 für den BVB ins Tor. In den nächsten 20 Minuten bestimmen die Hausherren das Spiel, versäumen es jedoch ein weiteres Tor zu erzielen. Ab Mitte der ersten Halbzeit kommt Benfica Lissabon besser in die Partie. Kostas Mitroglou, Torschütze im Hinspiel, erhält dabei die beste Chance der Portugiesen, scheitert aber am starken Roman Bürki im T…

Freizeit & Kultur im Revier

Freizeit, Kulturelles, Tipps



Metropole Ruhr (idr). Auf dem gleichnamigen Roman von Erich Maria Remarque beruht das Theaterstück "Arc de Triomphe", das am 10. März, 19.30 Uhr, in den Kammerspielen des Schauspielhauses Bochum Premiere feiert. Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges entspinnt sich in Paris eine Amour fou zwischen dem aus einem Konzentrationslager geflohenen Arzt Ravic und der Schauspielerin Joan. Drei Jahre lang geht alles gut - bis Ravic den Gestapo-Agenten Haake entdeckt, der ihn folterte. Als zweite Premiere steht am kommenden Wochenende Shakespeares "Romeo und Julia" auf dem Spielplan des Schauspielhauses. Für die Aufführung am 11. März, 19.30 Uhr, gibt es noch Restkarten.
Infos: www.schauspielhausbochum.de
*
Der österreichischen Künstlerin Maria Lassnig (1919-2014) widmet das Museum Folkwang in Essen vom 10. März bis 21. Mai eine Ausstellung. Zentrales Thema ihrer Arbeiten ist die Frage, wie sich das eigene Körperbewusstsein darstellen lässt. Die u…

Bundesliga aus Reviersicht

23. Spieltag in der ersten und zweiten Fußballbundesliga aus Reviersicht
von Dirk Hoffmann
Borussia Dortmund gewinnt spektakulär mit 6 : 2 gegen Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund ist am Samstagnachmittag in großartiger Torlaune. Ein halbes Dutzend Bälle landen im Tor der Gäste. Bereits in der sechsten Minute legt Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang für Osmane Dembélé auf, der zum 1 : 0 einnetzt für den BVB einnetzt. In der Folgezeit spielt nur die Borussia. In der 26. Minute trifft Pierre-Emerick Aubameyang, nach einem Eckstoß von Marco Reus, verdient zum 2 : 0 für den BVB. Und die Hausherren können noch höher führen, lassen aber einige Chancen liegen. Erst nach der Halbzeitpause nähert sich Bayer Leverkusen dem Dortmunder Tor und das gleich erfolgreich. Kevin Volland erzielt in der 48. Minute den Anschlusstreffer zum 2 : 1. Für eine kurze Zeit ist das Spiel ausgeglichen, bis Pierre-Emerick Aubameyang in der 69. Minute sein 75. Tor für die Borussia schießt, Mit dem 3 : 1 ist der alte Abs…

Freizeit & Kultur im Revier

Freizeit, Kulturelles, Tipps


Metropole Ruhr (idr). Es wird gelogen, geliebt, sich verkleidet, verstellt und vor allem viel "gesoffen". Das Stück "Die Fledermaus" von Johann Strauß ist ein Glanzstück unter den Wiener Operetten und wird am Sonntag, 5. März, 18 Uhr, im Theater Dortmund aufgeführt. Im Reich von König Champagner dem Ersten ist Lust am Betrug so unbesiegbar wie die Lust am Leben und an der Musik. Zu sehen ist eine Gesellschaft, die auf den Untergang zu taumelt - aber in bester Laune und bestimmt nicht nüchtern.
Infos: www.theaterdo.de
*
Roberto Ciullis "Clownsprojekt" geht in die zweite Runde: Am Donnerstag, 2. März, 19.30 Uhr, feiert das Schauspiel Premiere im Theater an der Ruhr in Mülheim. Seit dem letzten Stück hat sich der Zustand der globalen Gesellschaft dramatisch verändert: Wie reagieren die Clowns auf diese veränderte Welt: Flüchtlinge, Angst vor dem Islam, terroristische Anschläge und das Erstarken der AfD?
Infos: www.theater-an-der-ru…

DFB-Pokal aus Reviersicht

DFB Pokal 2016/2017 – Viertelfinale
von Dirk Hoffmann
Borussia Dortmund muss vertagen und FC Schalke 04 scheidet aus
Der Auftritt der Dortmunder Borussia bei den Sportfreunden aus Lotte wird
 wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt

DFB – Spielleiter Felix Brych entscheidet am Dienstagabend, dass die Viertelfinalpartie zwischen den Sportfreunden aus Lotte und Borussia Dortmund auf Grund eines Schneeschauers kurz vor Spielbeginn und der damit einhergehenden Unbespielbarkeit des Rasens nicht angepfiffen werden kann. Die Verantwortlichen beider Clubs stimmen Felix Brych nach eigener Probe des Rasens sofort zu. Nachholtermin für die Partie ist der 14. März 2017.




FC Schalke 04 muss sich nach einer 0 : 3 Niederlage beim FC Bayern München
aus dem DFB-Pokal verabschieden


Die Königsblauen stehen schon früh im Spiel vor dem Aus. Robert Lewandowski trifft nach Zuspiel von Franck Ribery, dank eines Ballverlustes von Benedikt Höwedes bereits in der dritten Minuten zum 1 : 0 für die Bayern. Schalke wir…