Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Ruhrgebiet, NRW - Freizeit, Kulturelles

Freizeit, Kulturelles, Tipps



Darauf können wir uns 2018 in der Metropole Ruhr freuen


Metropole Ruhr (idr). Sportlich
Zahlreiche Topathleten kommen am 17. und 18. Februar nach Dortmund zu den 65. Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in der Helmut-Körnig-Halle. Mit dabei sind u.a. Pamela Dutkiewicz vom TV Wattenscheid 01, die 2017 Bronze bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften über 100 Meter Hürden holte, sowie Sprinterin Gina Lückenkemper, die als Lokalmatadorin an den Start geht. Im Jahr der Heim-EM in Berlin sind die Wettkämpfe in Dortmund ein erster Gradmesser für die Form der besten deutschen Leichtathleten auf dem Weg zu den europäischen Titelkämpfen.
Infos: www.leichtathletik.de
*
Musikalisch
Wolfgang Petry bekommt sein eigenes Musical: Am 21. Februar wird die Show mit dem Titel "Wahnsinn" in Duisburg im Theater am Marientor uraufgeführt. Die Geschichte, die im Ruhrgebiet spielt, erzählt von vier Paaren und ihrem alltäglichen Beziehungs-Wahnsinn. Zu hören si…

Ruhrgebiet, Kreis Recklinghausen, Recklinghausen - Kulturelles

Kunsthalle Recklinghausen punktet
im Wettbewerb des Deutschen Museumsbundes


Recklinghausen (idr). Die Kunsthalle Recklinghausen ist für ein Projekt des Deutschen Museumsbundes ausgewählt worden. Unter dem Titel "Hauptsache Publikum!? Besucherorientierung und Sammlungsarbeit" hatte die Interessenvertretung der deutschen Museen Ideen für besucherorientierte Sammlungsarbeit gesucht. Sechs Projekte aus ganz Deutschland wurden ausgewählt. Sie erhalten für die Erprobung ihrer Konzepte im kommenden Jahr jeweils 5.000 Euro. Außerdem wird es gemeinsame Workshops und eine Ergebnispräsentation geben.


Die Recklinghäuser Kunsthalle konnte sich als einziges Kunstmuseum und einziges Haus im Ruhrgebiet im Wettbewerb durchsetzen. Sie punktete mit dem Vorschlag, gemeinsam mit der Recklinghäuser Bürgerschaft in regelmäßigen Abständen Werke aus der Sammlung auszuwählen und zu präsentieren.


Infos unter www.museumsbund.de und www.kunst-re.de

Sport im Revier

DFB Pokal - Die Runde der letzten 16

von Dirk Hoffmann
Borussia Dortmund unterliegt beim FC Bayern München mit 1 : 2
Der BVB wird am Mittwochabend in der Allianzarena regelrecht überrollt. Nach drei verpassten Gelegenheiten nutzt Jerome Boateng eine weitere in der 12. Minute, um die Bayern mit 1 : 0 in Führung zu bringen. Und Bayern drückt weiter. Der Borussia fällt nicht all zu viel ein, was sie den Münchnern entgegensetzen könnte. Nach einer halben Stunde reagiert Trainer Peter Stöger und wechselt mit Mohamad Dahoud mehr Kreativität ein. Schon kurz darauf wird der BVB mutiger. Das nächste Tor schießt allerdings in der 40. Minute Thomas Müller für die Bayern. Es steht 2 : 0. Das ist auch der Pausenstand. Die zweite Halbzeit beginnt ebenfalls mit Druck von den Bayern. Aber Dortmund schafft es jetzt sich zu befreien und selbst nach vorne zu spielen. Die Hausherren lassen deutlich mehr zu. In der 77. Minute gelingt Andriy Yarmolenko nach Vorarbeit von Shinji Kagawa der 2 : 1 Anschlusstref…

Ruhrgebiet - Freizeit, Kulturelles

Freizeit, Kulturelles, Tipps



Metropole Ruhr (idr). Wem "Jingle Bells" und "O du Fröhliche" langsam ein bisschen zu eintönig werden, der ist im Bochumer Bermuda3eck bestens aufgehoben. Beim "Lauten Glühen" spielen am 22. und 23. Dezember ab jeweils 14.30 Uhr insgesamt neun Bands aus dem Bochumer Umland und präsentieren ihre liebsten Weihnachtslieder in neuen und eigenen Versionen. Auch auf die übliche Weihnachtsmarktkost wird verzichtet, stattdessen können Besucher sich an den ausgefallenen und internationalen Streetfoodständen stärken.
Infos: www.bermuda3eck.de
*
Das mythische Atlantis – diesmal auf dem Eis, statt unter Wasser: Am Freitag, 29. Dezember, feiert die Eiskunstshow "Holiday on Ice" Premiere in der Essener Grugahalle. In diesem Jahr steht das Inselreich Atlantis im Mittelpunkt, das laut der Legende innerhalb eines Tages und einer Nacht mit all seinen Bewohnern im Meer verschwand. Mit Eis- und Luftakrobatik werden über 35 Profiläufer di…

Sport im Revier

18. Spieltag in der 2. Liga
von Dirk Hoffmann
VFL Bochum unterliegt beim 1. FC Sankt Pauli mit 1 : 2

Der VFL Bochum bestimmt am Millerntor in der ersten halben Stunde komplett das Spiel. Die Führung scheint nur eine Frage der Zeit. Die Hausherren laden den Revierclub dank zahlreicher individueller Fehler immer wieder zu Torchancen ein. Bochum schafft es aber nicht daraus etwas zählbares zu machen. Stattdessen gelingt Lasse Sobiech in der 34. Minute die überraschende Führung für die Hamburger. Anschließend übernehmen die Gastgeber das Spielgeschehen. Jetzt hat Sankt Pauli die Möglichkeiten. Auch nach dem Seitenwechsel ist Sankt Pauli das bessere Team. Bereits vier Minuten nach Wiederanpfiff schließt Jan-Marc Schneider einen starken Konter der Hausherren mit dem 2 : 0 ab. Mit der Zwei- Tore- Führung im Rücken schalten die Hamburger einen Gang zurück. Bochum kann sich langsam vom Druck befreien und kommt wieder zu Chancen. Eine Viertelstunde vor dem Ende verkürzt Lukas Hinterseer auf 2 : 1.…

Ruhrgebiet, NRW - Kulturelles

Blick zurück nach vorn: Das Ruhrgebiet verabschiedet sich vom Bergbau
Zahlreiche Ausstellungen und Aktionen

Metropole Ruhr (idr). Im kommenden Jahr ist endgültig Schicht im Schacht für den Steinkohlebergbau in Deutschland. Mit Prosper Haniel in Bottrop schließt rund in einem Jahr - am 21. Dezember 2018 - die letzte Zeche in der Metropole Ruhr. Doch die Bergbau-Ära geht nicht sang- und klanglos zu Ende. Das Ruhrgebiet nimmt den Ausstieg zum Anlass, sich angemessen zu verabschieden. Die ganze Region blickt zurück auf seine Industriegeschichte - und schaut gleichzeitig in die Zukunft. Eine zentrale Rolle spielt dabei die RAG-Stiftung, die zusammen mit RAG und Evonik und mit Unterstützung der Gewerkschaft IG BCE die Initiative "Glückauf Zukunft!" gestartet hat, um den Steinkohlebergbau zu würdigen und Signale für den Aufbruch zu geben. Rund 30 Millionen Euro werden für unterschiedlichste Projekte zur Verfügung gestellt.
Infos: www.glueckauf-zukunft.de


Feierliches

"Danke Kumpe…

Sport im Revier

17. Spieltag in der Bundesliga und 18. Spieltag in der 2. Liga

von Dirk Hoffmann

Borussia Dortmund besiegt die TSG Hoffenheim mit 2 : 1
Borussia Dortmund macht am Samstagabend in einer Partie gegen starke Hoffenheimer aus einem Rückstand einen Sieg. Die Anfangsphase gehört dem BVB. Allerdings vergeben Andriy Yarmolenko und seine Mitstreiter beste Gelegenheiten. Nach etwa 20 Minuten machen die Gäste aus Hoffenheim es deutlich besser. Mark Uth bringt bereits den zweiten Torschuss der Gäste im Tor unter. Dortmund gerät mit 0 : 1 in Rückstand. Anschließend gibt das Team von Julian Nagelsmann vor der gelben Wand den Ton an. Einen Ausbau der der Hoffenheimer Führung weiß der BVB allerdings erfolgreich zu verhindern. Das 0 : 1 ist schließlich auch der Pausenstand. Auch nach dem Seitenwechsel hat die TSG mehr vom Spiel. Die Borussia kommt nur langsam ins Spiel. In der 63. Minute trifft dann wieder einmal Pierre-Emerick Aubameyang zum 1 : 1 Ausgleich. Der BVB ist wieder da. Das Spiel ist jetzt s…

typisch Ruhrpott

Vorweihnachtliche Tradition – Impressionen vom Bau eines Schoko- Hexenhauses

ONsüd-Bilder (11): Pokojski












Ruhrgebiet - Freizeit, Kulturelles

Freizeit, Kulturelles, Tipps



Metropole Ruhr (idr). Der bayrische Kult-Comedian Michael Mittermeier ist auf "Wild"-Tour. Dabei macht er auch Halt in Gelsenkirchen und präsentiert sein neues Stand-Up-Programm. Ob Barack Obama, Winnetou, Facebook oder ein Wiener Pandabär – in "Wild" bekommt jeder sein Fett weg. Die Show findet statt am Freitag, 15. Dezember, im Hans-Sachs-Haus und beginnt um 20 Uhr.
Infos: www.mittermeier.de
*
Wie könnte eine Welt aussehen, in der alles gerecht verteilt wird? Und welche Regeln müssten Regierungen folgen, um ausschließlich zum Wohl der Allgemeinheit zu handeln? Diesen und anderen Fragen widmet sich der "Future Perfect Club" im Ringlokschuppen in Mülheim. Die Künstler wollen potentielle Zukunftsmöglichkeiten durchspielen und live erfahrbar machen. Das Stück von Jascha Sommer feiert am Freitag, 15. Dezember, um 20 Uhr Premiere und bietet eine Mischung aus Performance und Text.
Infos: www.ringlokschuppen.ruhr
*
Die Uhr schlägt wi…

Sport im Revier

16. Spieltag in der Bundesliga - Englische Woche
von Dirk Hoffmann

Schalke 04 gewinnt gegen den FC Augsburg mit 3 : 2
Die Königsblauen haben am Mittwochabend die große Chance zum zweiten Mal in der laufenden Saison den zweiten Tabellenplatz zu erobern. Mit dem FC Augsburg kommt ein derzeit äußerst selbstbewusster Gegner in die Veltinsarena. So tut sich der S04 zunächst schwer die starke Defensive der Augsburger zu durchdringen. Knappen-Trainer Domenico Tedesco warnt seine Spieler im Vorfeld, dass der FC Augsburger ein unangenehmer Gegner ist. Er behält zunächst recht. Aber Schalke lässt nicht locker. Der Siegeswille ist spürbar. In der 44. Minute bejubelt Franco Di Santo, der an diesem Tag sein 100. Bundesligaspiel bestreitet, nach einem klugen Zuspiel vo Amine Harit das 1 : 0 für Schalke. Kurz darauf ist Pause. Zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff erhöht Guido Burgstaller nach Vorarbeit von Naldo auf 2 : 0 für die Hausherren. Die Zuschauer feiern, soweit sie blau weiß gekleidet sind, au…

typisch Ruhrpott

Nikolausfahrt im Nostalgiezug -  mit der Diesellok durchs
winterliche Ruhrtal
Fotoimpressionen  [Sonntag, 10. Dezember]

ONsüd-Bilder (11): Pokojski
























Sport im Revier

15. Spieltag in der Bundesliga und 17. Spieltag in der 2. Liga
von Dirk Hoffmann
Schalke 04 erkämpft sich ein 1 : 1 Unentschieden bei Borussia Mönchengladbach
Die Partie am Samstagabend im Borussiapark ist ein echtes Topspiel. Beide Teams können bei einem Sieg Tabellenplatz 2 übernehmen. Zu Beginn bestimmen die Hausherren das Spielgeschehen. Die Fohlen setzen die Schalker mächtig unter Druck. Der FC Schalke 04 verteidigt jedoch gut und erspielt sich ebenfalls einige Chancen. In der 24. Minute geht die Borussia mit 1 : 0 in Führung. Christoph Kramer überwindet Schalkes Schlussmann Ralf Fährmann nach einem Eckstoß. Der Rückstand treibt die Knappen an ihre Leistung zu verbessern. In der Folge erzielt Naldo aus einer Abseitsposition den Ausgleich. Der Treffer zählt nicht. Auch die Gladbacher schießen noch ein Abseitstor. So bleibt es zur Pause beim 1 : 0 für die Hausherren. Nach dem Seitenwechsel kommen die Knappen stark zurück. Jetzt macht der S04 im Borussiapark das Spiel. Allein ein Tor g…

Ruhrgebiet, Gelsenkirchen, NRW - Sport & Sportpolitik, Soziales

Schalke 04 verleiht Auszeichnung gegen Diskriminierung

Gelsenkirchen (idr). Der Gelsenkirchener Fußballclub Schalke 04 hat gemeinsam mit der vereinseigenen Stiftung "Schalke hilft!" den Ernst Alexander Preis ins Leben gerufen, der ab sofort für das Engagement gegen Diskriminierung und Gewalt verliehen wird. Jährlich sollen Einzelpersonen, Schulen, Vereine, Initiativen, Fanclubs, Vereine oder Projektträger mit dem Preis ausgezeichnet werden, die sich für Menschenrechte und gegen Diskriminierung stark machen. Der Preis ist mit 1.904 Euro dotiert. Den ersten Ernst Alexander Preis erhält das Gelsenkirchener Grillo-Gymnasium. Schüler haben das ehemalige Durchgangslager Westerbork (NL) besucht, um sich auf die Spuren des Preis-Namensgebers zu begeben. Der jüdische Schalker wurde während der Nazi-Diktatur nach Auschwitz deportiert und dort ermordet. Eine Gedenktafel hält nun die Erkenntnisse der Schülerforschung fest und erinnert an Ernst Alexander. Die feierliche Preisübergabe ist…

Sport im Revier

Champions League 2017/2018 - 6. Gruppenspiel
von Dirk Hoffmann

Borussia Dortmund unterliegt bei Real Madrid mit 2 : 3 in der Champions League, qualifiziert sich aber für die Euro League als Tabellen dritter

Der BVB braucht am Mittwochabend im spanischen Estadio Santiago Bernabèu dringend einen Sieg, um zumindest noch in die Europaleague überwechseln zu können. Das ist leichter gesagt als getan, denn die Hausherren heißen Real Madrid. Die ersten Minuten gehören auch der Borussia, aber die Abwehr der Spanier steht sehr sicher. Es dauert nicht lange und die Königlichen übernehmen das Kommando. Bereits in der achten Minute trifft Borja Mayoral nach Vorbereitung von Cristiano Ronaldo das 1 : 0 für Real. Dortmund bekommt nicht viel Zeit, um sich zu erholen. Real macht jetzt Druck und schon vier Minuten später erzielt Kapitän Cristiano Ronaldo das 2 : 0 für Madrid. Das Team von Peter Bosz scheint geschlagen. In den folgenden Minuten spielt nur Real Madrid. Erst als bereits eine knappe halbe Stun…

Ruhrgebiet, Kreis Recklinghausen, Herten, Recklinghausen - Freizeit, Tourismus

Faszination Astronomie:Neues Ticket eröffnet Stern-Blicke
Bochum/Recklinghausen (idr). Der Weltraum, unendliche Weiten... Neue Horizonte kann man jetzt auch ganz in der Nähe entdecken: Das Zeiss Planetarium Bochum und das RVR-Besucherzentrum Hoheward in Herten/Recklinghausen haben ein Kombi-Ticket Astronomie herausgebracht. Das Ticket bietet Preisvorteile beim Besuch beider Einrichtungen und ist ab sofort gültig bei jeweils vorherigem Besuch der Partner-Institution innerhalb eines Jahres ab Kaufdatum. Weitere Infos unter www.landschaftspark-hoheward.de

Ruhrgebiet - Freizeit, Kulturelles, Tipps

Freizeit, Kulturelles, Tipps



Metropole Ruhr (idr). Schon traditionell, aber doch eher "easy listening" oder "Jingle Bells" statt "O Tannenbaum": Mit US-Evergreens wollen Tom Gaebel & His Orchestra am 6. Dezember auf die Weihnachtszeit einstimmen. Im Heinz-Hilpert-Theater Lünen hebt sich um 20 Uhr der Vorhang für die swingenden Weihnachts-Spezialitäten voll Glanz und Glamour à la Frank Sinatra & Co.
Infos unter www.luenen-veranstaltungen.de
*
Im Gespräch mit Bachtyar Ali: Der irakisch-kurdische Schriftsteller und Preisträger des Nelly-Sachs-Preises 2017 der Stadt Dortmund liest am Freitag (8. Dezember) ab 19.30 Uhr im Literaturhaus Dortmund. Der 1966 geborene Autor knüpft in seinen Werken an die orientalische Erzähltradition an und schildert auf hochpoetische Weise eine unbekannte Welt: die der irakischen Kurden. Durch sein Engagement musste Bachtyar Ali in den 90er Jahren sein Land verlassen, lebt und arbeitet seitdem in Deutschland.
Infos unter www…