Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

Ruhrgebiet - Freizeit, Kulturelles,Tipps

Weihnachtsstimmung XXL: Gemeinschaftliches Weihnachtssingen ist ein Trend im Ruhrgebiet


Metropole Ruhr (idr). Advent, Advent, das Ruhrgebiet singt! Wer im Chor mit vielen anderen Kehlen vorweihnachtliche Stimmung schaffen will, ist in der Metropole Ruhr gerade richtig. Gemeinschaftliches Singen steht jetzt in vielen Städten auf dem Programm.
Dortmund singt schwarz-gelb: Am 17. Dezember ab 16.30 Uhr wird der Signal Iduna Park zur Bühne für einen gigantischen Weihnachtschor. Zur Premiere des Mitsing-Konzerts werden zehntausende Menschen erwartet. Unterstützt werden die Sänger von Popstar Sasha. Durch das Programm führt BVB-Legende Norbert Dickel. Auf dem Programm stehen mehr als 20 traditionelle oder auch moderne deutsche und englischsprachige Weihnachtslieder wie "Stille Nacht", "White Christmas", "Jingle Bells" oder "In der Weihnachtsbäckerei".
Ein Großteil der Erlöse fließt karitativen und sozialen Zwecken in Dortmund zu. Karten gibt es ab fünf …

Freizeit, Kulturelles

1Live Popfest bereichert Festivalsommer in der Metropole Ruhr
Gelsenkirchen (idr). Die Metropole Ruhr bekommt ein neues Festival: Das 1Live Popfest feiert am 27. Mai Premiere an der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Bereits bestätigte Headliner sind US-Hip-Hop-Star Macklemore sowie die britische Band Clean Bandit. Außerdem werden drei weitere Künstler und Gruppen auftreten, die bislang jedoch noch nicht bestätigt sind. Realisiert wird das Festival vom Konzertveranstalter Neuland Concerts mit dem Radiosender 1Live als Partner und in Kooperation mit der FC Schalke 04 Arena Management GmbH. Infos: www.popfest.de und www.neuland-concerts.com

Märchenhaft, satirisch, virtuell: Außergewöhnliche Adventskalender in der Metropole Ruhr

Märchenhaft, satirisch, virtuell: Außergewöhnliche Adventskalender in der Metropole Ruhr
Metropole Ruhr (idr). Am Katharinentor in Dortmund zeigt sich in diesem Jahr ein neues Bild: Den Container-Adventskalender gibt es nicht mehr, dafür steht nun vor der Petrikirche an der Kampstraße eine Puppenbühne, die in einen Adventskalender integriert ist. An jedem Adventstag öffnet sich dort um 18 Uhr ein Türchen mit einer guten Tat dahinter für den Verein Kinderlachen.
Infos: www.dortmunderweihnachtsmarkt.de
*
Der "Lebendige Adventskalender" in Duisburg-Ruhrort geht bereits in die achte Runde. Familien, Hausgemeinschaften, Firmen und Vereine gestalten ein Kurzprogramm von etwa einer Viertelstunde. Danach tauschen sich Gastgeber und das Publikum aus, außerdem werden Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Los geht es am 1. Dezember um 18.30 Uhr bei Ansgar Ischinski in der Fürst-Bismarck-Straße 25. Der Lebendige Adventskalender schließt am Heiligabend am Portal der St. Maximiliankirch…

Sport im Revier

15. Spieltag in der 2. Liga
Erzgebirge Aue und VfL Bochum trennen sich 1:1 unentschieden
von Volker Schwiederski
Kaum ist das Spiel angepfiffen, fangen sich die unkonzentrierten Bochumer ein völlig unnötiges Gegentor ein. Fandrich erzielt in der 4. Minute das 1:0 für Aue. Bochum ist jetzt bemüht, das Spiel zu gestalten, ein zählbarer Erfolg stellt sich dann auch in der 39. Minute ein: Bastians schließt einen mustergültigen Angriff über die linke Seite nach einer Flanke aus kurzer Distanz mit dem 1:1 ab. So endet die erste Hälfte. In der 2. Halbzeit haben beide Seiten gute Möglichkeiten, am Anfang mehr die Bochumer. Nach der Verletzung des Bochumer Torwart's liegen die Vorteile auf der Seite von Aue. Am Ergebnis ändert sich nichts mehr, das Spiel endet 1:1. Der VfL läuft dem Mittelfeld hinterher, Erzgebirge kommt nicht von der Stelle und hängt in der Mitte der Tabelle fest.

Sport im Revier

13. Spieltag in der Bundesliga und 15. Spieltag in der 2. Liga
Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04  -  4:4 nach einem spannenden Derby
von Volker Schwiederski
Spannung vor dem Spiel und Stimmung auf den Tribünen – so laufen die Mannschaften auf den Rasen. Die Schalker beginnen gleich mit unfairen Attacken, sehen dafür auch die erste gelbe Karte. Die Dortmunder haben mehr vom Spiel, die Schalker müssen sich wehren. Das führt zu unnötigen Fouls und Freistößen. So spielen sich die Dortmunder auch bis in den Strafraum – eine präzise Flanke drückt Aubameyang in der 12. Minute über die Linie. Auch wenn der Arm dran ist, regeltechnisch wohl ein sauberes Tor. Und jetzt kommen die Schalker unter die Räder der Dortmunder Spielmaschine. Diese tanzt die Schalker aus und nach einer Flanke köpft Stambouli in der 19. Minute ins eigene Tor – 2:0 für Dortmund. Sofort nach dem Anstoß erobern die Dortmunder den Ball, spielen ihn schnell nach vorne und eine erneute Flanke verwandelt Götze zum 3:0 in der 2…

Freizeit, Vermischtes, Tourismus

Ruhr.Topcard - "die Neue" für 2018 ist jetzt erhältlich


Metropole Ruhr (idr). Mit neun neuen Partnern startet die Ruhr.Topcard ins nächste Jahr. Erstmals dabei sind z.B. das Adriatic Sailing Team in Dortmund, der Think² Escape Room in Bochum oder der Tiger Jump Trampolinpark Oberhausen. Die Erlebniskarte der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) bietet ihren Inhabern 2018 das ganze Jahr über einmalig kostenfreien Eintritt bei 96 Attraktionen wie Schwimmbädern, Zoos und Industriedenkmälern. Zusätzlich können mehr als 50 weitere Ziele, darunter Freizeitparks, Theater und Varietés beliebig oft zum halben Preis besucht werden. Der Verkauf der Ruhr-Topcard 2018 startet heute (23. November).
"Special Partner" der Karte sind bis zum 31. März 2018 zwei Zoos: Karteninhaber können entweder den GaiaZoo in den Niederlanden oder den Allwetterzoo Münster einmalig kostenlos besuchen. Als neue Partner im "Eintritt frei"-Kontingent der Ruhr.Topcard präsentieren sich 2018 unter andere…

Ruhrgebiet - Freizeit, Kulturelles,Tipps

Freizeit, Kulturelles, Tipps

Metropole Ruhr (idr). Von Bonn in die Metropole Ruhr: Die Kunstinstallation Ministry of Plastic des Künstlers Sam Hopkins stand während der Weltklimakonferenz zwei Wochen lang vor dem Bonner Kunstmuseum. Am 23. November um 12 Uhr wird die begehbare Installation auf dem Vorplatz des Dortmunder U eröffnet. In seiner Ministry of Plastic zeigt Hopkins, wie die Gesellschaft aussehen könnte, wenn Recyling und Rohstoffe wie Plastik einen höheren Stellenwert bekommen würden. Der schwarze Kunstcontainer steht bis zum 3. Dezember vor dem Dortmunder U.
Infos: www.innogy-stiftung.com
*
Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues sollte eine Braut laut Brauchtum bei ihrer Hochzeit tragen. Die vier Choreographen Dean Dawson, Uwe Scholz, Bridget Breiner und Jiří Kylián haben sich dieses Motto zu Eigen gemacht und daraus einen Ballettabend aus vier Werken zusammengestellt. Das Stück "Old, New, Borrowed, Blue" feiert am Samstag, 25. November, um 19.3…

Champions League

Champions League 2017/2018 - 5. Gruppenspiel
Borussia Dortmund unterliegt Tottenham Hotspur mit 1 : 2
(von Dirk Hoffmann) Der BVB spielt von der ersten Minute an auf Sieg. Alle wissen, dass die drei Punkte dringend gebraucht werden. Aber auch die Gäste aus Tottenham sind nicht zum Verlieren gekommen. Die ersten gefährlichen Chancen gehören dem Revierclub. Die Hotspurs warten geduldig auf ihre Möglichkeiten. Das Publikum in Dortmund sieht ein gutes Championsleaguespiel. Der am Wochenende aus dem Team verbannte Pierre-Emerick Aubameyang trifft in der 31. Minute zum wichtigen 1 : 0 Führungstreffer für die Borussia. Der Gabuner veredelt die ausgezeichnete Vorarbeit des Ukrainers Andriy Yarmolenko. In der Folge ziehen die Borussen sich etwas zurück und lassen den Gästen Räume, die sie zu einigen ungefährlichen Eckstößen nutzen. Roman Bürki muss nur in der 40. Minute einmal eingreifen als Christian Eriksen einen Schuss aus der zweiten Reihe abfeuert. Der Torhüter pariert erstklassig. Die 2. H…

Ruhrgebiet - Freizeit, Kulturelles

Freizeit, Kulturelles, Tipps



Weihnachtsausstellungen stimmen aufs Fest ein

Essen/Dortmund (idr). Gleich mehrere Ausstellungen in der Metropole Ruhr versetzen die Besucher in den nächsten Wochen in Weihnachtsstimmung.
Die Alte Cuesterey in Essen lädt vom 25. November bis 7. Januar zu einer "Krippen-Reise um die Welt" ein. Der Kultur-Historische Verein Borbeck präsentiert rund 200 Exponate aus der umfangreichen Sammlung von Ruth Woock. Die Oberhausenerin hat Stücke aus über 40 Ländern zusammengetragen. Die teils exotischen Krippen beeindrucken durch ihre Vielfalt. Ein besonders filigranes Werk entstand in Sizilien aus einer Koralle, eine besonders kleine Krippe entstand in einer Walnussschale.
Infos: www.khv-borbeck.de
*
"Wenn Pyramiden fliegen lernen", heißt es noch bis zum 7. Januar im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Die Schau widmet sich dem Herzstück deutscher Weihnachtsdekoration: den Weihnachtspyramiden aus dem Erzgebirge. Sie zeichnet die Entwi…

Sport im Revier

12. Spieltag in der Bundesliga und 14. Spieltag in der 2. Liga
Schalke 04 erobert mit einem 2 : 0 Sieg gegen den Hamburger SV den 2. Tabellenplatz

(von Dirk Hoffmann) Nach der traurigen Meldung vom Tode Friedel Rauschs, der mit der Siebzigerjahremannschaft des S04 für Furore gesorgt hat, bringt die Elf von Domenico Tedesco am Sonntagnachmittag mit einem guten Spiel die Freude zurück in die Veltins-Arena. Der 77 jährige erlag am Samstag einem schweren Krebsleiden. Der S04 bestimmt von Beginn an das Spiel. Nach einigen vergebenen Chancen gelingt Franco Di Santo in der 17. Minute per Foulelfmeter die verdiente 1 : 0 Führung. Die Gäste von der Elbe versuchen anschließend schnell auszugleichen, beißen sich aber an einer gut sortierten Schalker Abwehr die Zähne aus. Auch im zweiten Durchgang dominiert Königsblau. Die Knappen sind fast immer einen Schritt schneller. So ist es nicht unverdient, dass Guido Burgstaller in der 77. Minute nach traumhafter Vorarbeit von Daniel Caligiuri mit dem 2 : …

Freizeit, Kulturelles, Tipps

Freizeit, Kulturelles, Tipps
Metropole Ruhr (idr). Die Streetartisten von Urbanatix sind seit der Kulturhauptstadt RUHR.2010 ein fester Bestandteil des Kulturprogramms in der Metropole Ruhr. Mit ihrem Mix aus moderner Artistik, Bewegungskunst und mitreißenden Beats sind Akrobaten aus aller Welt zusammen mit jungen Talenten aus der Region wieder zu Gast in Bochum. In ihrem neuen Programm "Grooftop" geht es für die Artisten in luftige Höhen – bis auf ein Dach, auf dem Profi Rémi Martin waghalsige Stunts zeigt. Die Show ist vom 17. bis 28. November in der Jahrthunderthalle Bochum zu sehen. Infos: www.urbanatix.de
*
Im Text "Am Königsweg" von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek wird schnell deutlich, wer da aufs Korn genommen wird: Der verhasste König, der nicht ohne Twitter auskommt und alles besser zu wissen scheint, steht stellvertretend für den amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Philipp Preuss inszeniert diesen Text am Mülheimer Theater an der Ruhr und verbinde…

Freizeit, Kulturelles, Tipps

Freizeit, Kulturelles, Tipps




Metropole Ruhr (idr). Das Theater einmal im Wohnzimmer erleben: Das ist das Konzept von "Hausbesuch Europa". Die Theatergruppe Rimini Protokoll spielt jede Aufführung in einer anderen Privatwohnung und hat so bereits europaweit hunderte Haushalte besucht. In dem Stück diskutieren zu Beginn 15 Menschen an einem Tisch über die Definition von Europa. Doch dann entwickelt sich das Streitgespräch zu einer Art realem Gesellschaftsspiel. Vom 8. November bis 16. Dezember macht das Ensemble halt in Essen und Mülheim, Restkarten sind für einige Termine noch verfügbar.
Infos: www.homevisiteurope.org
*
Reinhild Hoffmanns Choreographie "…une campagne noire de solei / Schatten Licht" feiert in Essen NRW-Premiere. Hoffmann gilt als eine der bedeutendsten Folkwang-Absolventen und Pionierin des deutschen Tanztheaters. Zehn Tänzerinnen und Tänzer führen das Stück auf, das vom Zusammenspiel von Licht, Raum und Sinn handelt. Das Ensemble Musikfabrik aus Köl…

Sport im Revier

Zahlreiche erfolgreiche Sportler aus der Metropole Ruhr
sind für Felix-Award nominiert

Metropole Ruhr (idr). Zum elften Mal vergeben der Landessportbund NRW und die Landesregierung NRW in diesem Jahr die Felix-Awards in sieben Kategorien an herausragende NRW-Sportler des Jahres 2017. Zu den Nominierten, die heute vorgestellt wurden, gehören zehn Sportlerinnen und Sportler sowie zwei Mannschaften aus dem Ruhrgebiet. Gleich zweimal ist Isabell Werth aus Rheinberg im Kreis Wesel in der Auswahl. Die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt wurde sowohl in der Kategorie "Sportlerin des Jahres" nominiert als auch als Mitglied der deutschen Dressur-Mannschaft. 2017 wurde die sechsfache Olympiasiegerin und siebenmalige Weltmeisterin auf ihrer Stute Weihegold Doppel-Europameisterin in Göteborg. Ebenfalls Hoffnung auf den Titel "Sportlerin des Jahres" kann sich Pamela Dutkiewicz vom TV Wattenscheid 01 machen. Sie holte 2017 Bronze bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in …

Sport im Revier

11. Spieltag in der Bundesliga und
13. Spieltag in der 2. Liga aus Reviersicht
Borussia Dortmund unterliegt dem  FC Bayern mit 1 : 3
(von Dirk Hoffmann) Borussia Dortmund liefert dem FC Bayern am Samstagabend im Topspiel einen starken Kampf. Nur im Abschluss machen die Gäste es besser. Nach nur 18 Minuten trifft der Niederländer Arjien Robben zum 1 : 0 für die Münchner. Trotz aller Gegenwehr dee Borussen erzielt der ehemalige BVB-Star Robert Lewandowski kurz vor dem Seitenwechsel das 2 : 0 für die Truppe von Jupp Heynkes. Nach der Pause fällt es den Dortmundern immer schwerer dagegen zu halten. Andriy Yarmolenko kämpft aufopferungsvoll um einen Anschlusstreffer. Aber stattdessen erhöht Robert Lewandowski in der 67. Minute auf 3 : 0 für Bayern. Das Spiel ist entschieden. Dortmund wirkt kraftlos. Es spielen nur noch die Gäste. So scheint es bis zur 88. Minute. Dann gelingt Marc Bartra aus dem Nichts doch noch der Anschlusstreffer. Bayern führt nur noch 3 : 1. Kurz Darauf ist die Partie zu …

Sport im Revier

Champions League 2017/2018 - 4. Gruppenspiel
Borussia Dortmund erreicht auch im heimischen Stadion gegen Apoel Nikosia nur ein 1 : 1 Unentschieden

(von Dirk Hoffmann) Der BVB und seine Anhänger erleben an Allerheiligen einen bitteren Championsleagueabend. Nach dem 1 : 1 Unentschieden am dritten Spieltag in Nikosia reicht es auch am vierten Spieltag im Signal Iduna Park lediglich zu einem 1 : 1 Remis. Zunächst eröffnet der BVB das Spiel mit einem Sturm auf das Tor der Gäste. In der 29. Minute trifft Raphael Guerreiro nach Zuspiel von Shinji Kagawa zum mehr als verdienten 1 : 0 Führungstreffer. Zur Pause müsste die starke Borussia deutlich höher führen, lässt aber zu viele Chancen liegen. Nach der Halbzeitpause ändert sich das Spiel. Apoel kommt jetzt auch zu Möglichkeiten. In der 51. Minute die Gäste über das 1 : 1. Mickael Pote überwindet Roman Bürki nach Vorarbeit des Brasilianers Carlao zum Ausgleich. Danach übernimmt der BVB wieder die Spielkontrolle. Aber trotz aller Überlegenheit g…