Mittwoch, 14. Juni 2017

Tourismus

Neuer englischsprachiger Szeneguide
führt durch die Metropole Ruhr

Oberhausen/Metropole Ruhr (idr). Mit dem Magazin "Kontermag" ist jetzt erstmals ein englischsprachiger Szeneguide für die Metropole Ruhr auf dem Markt. Kreative und Macher erzählen in der Erstausgabe von ihren Lieblingsorten in Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg. Ergänzend enthält das 80-seitige Heft zahlreiche Infos und Insidertipps. Zielgruppe sind vor allem Reisende und sogenannte Expats, also Ausländer, die vorübergehend im Ruhrgebiet leben.
"Kontermag" ist ein Kooperationsprojekt von Ruhr Tourismus GmbH (RTG) in Oberhausen und Tourismus NRW im Rahmen der Initiative #urbanana. Ähnliche Magazine erscheinen auch in Düsseldorf und Köln. Durch solche abgestimmten Maßnahmen sollen die drei NRW-Tourismusmetropolen als Reiseziele über den klassischen Besichtigungs- und Shoppingtourismus hinaus international bekannter werden.